Behandlungsmethoden

In dieser hektischen Zeit möchte ich den Menschen einen Ort zur Ruhe und Selbstentwicklung anbieten, damit Sie im intensiven Kontakt mit sich selbst den Alltag meistern können.

Durch die vielfältigen Behandlungsmethoden hat der Kunde die Möglichkeit seine Beschwerden zu Heilen oder zumindest deutlich zu bessern. Deshalb würde ich mich über ein persönliches Einführungsgespräch mit Ihnen freuen.

  • Die klassische Massage: Dies wird verwendet, um Müdigkeit, Schmerzen und/oder Krämpfe zu reduzieren. Die Schlacken, die Müdigkeit, Schmerzen und Krämpfe verursachen, werden aus der Muskulatur herausmassiert. Dadurch entsteht eine bessere Durchblutung der Muskulatur, was den Stoffwechsel positiv beeinflusst und das Verletzungsrisiko reduziert.
    Je nach Beschwerden kann dies eine Teilbehandlung des Rückens oder Nackens, der Schultern und Arme oder der Beine sein. Vor der Behandlung mache ich eine Anamnese, die ca. 10 Minuten dauert (in Unterwäsche).
  • Dorn-Methode: Hiermit können die Folgen von Beinlängendifferenzen, Kippen des Beckens, Luxation der Rückenwirbelsäule, Halswirbelsäule und der Gelenke auf eine sanfte Weise behandelt werden. Rückenschmerzen und Nackenbeschwerden können so auf eine Einfache und Schnelle Weise verschwinden (in Unterwäsche).
  • Breuss-Massage: Hiermit bekommen Sie eine sehr entspannende Rückenmassage mit einer tiefen energetischen Wirkung. Vielen Kunden haben Beschwerden durch die Verkrampfung und Versteifung der Rückenmuskulatur. In diesem Fall wende ich die Breussmassage vor der Wirbelkorrektur mit der Dornmethode an. Die Breussmassage kann sowohl vor als auch nach der Dornmethode gemacht werden (in Unterwäsche).
  • Schröpf-Methode:  Das schröpfen stimuliert und unterstützt die natürlichen Abwehrkräfte des Körpers vor Krankheiten und unterstützt dadurch die Regulierung von gestörten Körperfunktionen sowie das Lösen von Schmerz- und Krampfzuständen (teilweise entkleidet).
  • Cranio Sacraltherapie: Hierbei wird die Gezeiten Bewegung der Hirnflüssigkeit ins Cranio Sacralsystem auf eine sanfte Art eingeladen um sich wieder in seinen Ursprünglichen Zustand wiederherstellen zu können (mit lockerer Kleidung).